leben online Redaktion leben
Feldblumenstrasse 166
8134 Adliswil
Tel. 044 711 80 77
Mail: redaktion.leben@fokolar.ch

leben ist die Zeitschrift, die Impulse gibt fr das Leben in der Gesellschaft.

leben stellt Fragen und reflektiert, was geschwisterliches Handeln heisst, wo es bereits umgesetzt wird, was es bewirken kann.

leben dient zur Bildung seiner Leserinnen und Leser und trgt zur Umsetzung der Spiritualitt der Einheit in eine moderne Sprache und Kultur bei.

Wir freuen uns auf Rckmeldungen und Anregungen!

Redaktion leben
Walter Boche, Anita Francioli, Beatrix Ledergerber-Baumer, Kathrin Reusser, Arlette Widmer

leben-online


In unserem Dorf gehren sieben Personen zur Gemeinschaft der Fokolar-Bewegung. Da wir nicht mehr zu den Jngsten zhlen, sind unsere Krfte begrenzt, und wir haben uns immer wieder gefragt, was wir trotzdem tun knnten zum Wohl der Menschen vor Ort.

Mit vereinten Krften fr Flchtlinge

Mit...


Der Umzug in eine Alterswohnung verlangt oft einen schwierigen Entschluss; aber wer sich durchringt und ganz darauf einstellt, entdeckt das Leben nochmals neu. Durch gegenseitige Untersttzung im Alltag wachsen neue Beziehungen, die auf dem Weg zum Ziel tragen und zum gegenseitigen Geschenk w...


Gesprch mit ener jungen Frau aus Gaza

In einem Interview mit Radio Vatikan berichtet X - aus Sicherheitsgrnden bleibt die Frau anonym -, die zur Fokolar-Bewegung vor Ort gehrt, vom Leben im Gazastreifen. "Gott allein kann diese grauenvolle Szenerie des Todes in Leben verwandeln." ...


Ich war Obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen

Die mrderischen Auseinandersetzungen in Syrien dauern schon mehr als drei Jahre an, und ein Ende ist nicht in Sicht. Was tun, habe ich mich oft gefragt. Ganz unerwartet, bot sich mir eine Gelegenheit.

Vor einem Jahr erzhlte mir ein ...

Fr den Kolumbianer ist seit dem 5. Juni 1999 nichts mehr wie vorher: Auftragskiller bedrohten ihn und tteten seine Frau. Hals ber Kopf musste er mit seinen Kindern fliehen. In der Schweiz hat er ein neues Zuhause gefunden.

Vergebung ermglicht Vershnung und so werden Beziehungen wiederhergestellt. Was kann die Beichte dazu beitragen? Dazu fhrten die Fokolar-Bewegung und das Landeskirchen-Forum am 15. Mrz in Frauenfeld gemeinsam eine Tagung durch.

18/12/2013 Adventsstube

Beziehhungen schenken

Die spontane Umfrage einer Bekannten: Wie werdet ihr dieses Jahr sinnvoll Advent und Weihnachten feiern? hatte mich fr einige Tage innerlich umgetrieben und dazu bewegt, in meinem Leben eine Antwort zu finden. </sp...