Hintergrundbild - Image du fond - Immagine di sfondo

Eherunden

In allen drei Sprachregionen der Schweiz treffen sich in monatlichen Abständen 27 Ehepaargruppen. Sie stehen auch sonst in aktiver Verbindung, organisieren Picknicks, Familienfeste und geben ihren Beitrag an örtlichen Anlässen.

Ihr Ziel ist ein intensiver und lebensnaher Austausch. Sie unterstützen sich gegenseitig und  setzen sich zugunsten anderer Familien ein.

Zudem findet eine fundiert aufgebaute Wertevermittlung statt, die sich am christlichen Gedankengut und dem Geist der Geschwisterlichkeit orientiert, den Chiara Lubich vermittelt hat und für den sie im Jahre 1996 den UNESCO-Preis für Friedenserziehung und 1998 den Menschenrechtspreis des Europarates entgegennehmen durfte.