Hintergrundbild - Image du fond - Immagine di sfondo

Zur Geschichte:

1967 gründet Chiara Lubich die Familien-Bewegung - sie umfasst heute 800.000 Familien in 182 Ländern
1982 entsteht in Loppiano bei Florenz eine internationale Bildungsstätte für Familien. Sie vermittelt bis heute 1200 Ehepaaren einen von der EU anerkannten Kurs zur Ehe- und Familienberatung.
1993 wird der Öffentlichkeit eine weltweite Patenschaftsinitiative für benachteiligte Kinder präsentiert. Zurzeit werden 98 Förderprojekte in 52 Ländern zugunsten von 18.650 Kindern und deren Familien unterstützt.
2007 40-jähriges Jubiläum der Gründung: Beim weltweiten Kongress zu diesem Anlass empfängt Papst Benedikt XVI. 500 Vertreter der Familien-Bewegung im Vatikan und würdigt ihre Arbeit.

2008 Erste gesamtschweizerische Ehepaarschulung mit internationalen Fachreferenten zum Thema Opens internal link in current window "Ehe die Chance vorbei ist" (300 Teilnehmer).